Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen

Ein Meisterwerk des Stararchitekten Renzo Piano:  Mit dem Andaz Vienna Am Belvedere landet Hyatt einen Luxus-Coup in Wien.

Das heimliche Wappen der Donaumetropole ist momentan der Baukran: In Wien entstehen derzeit zahlreiche neue Stadtviertel, Grätzl, wie man hier sagt. Eines davon ist das Sonnwendviertel hinter dem Hauptbahnhof. Genau hier hat sich das Andaz Vienna Am Belvedere angesiedelt. Der Name „Andaz“ ist Hindi und bedeutet „persönlicher Stil“. Und tatsächlich bringen nicht nur die Gäste, sondern auch die Mitarbeiter des Hauses ihren persönlichen Stil jeden Tag mit ins Hotel und bieten so ein einzigartiges sowie authentisches Spiegelbild der lokalen Kultur. Das Schloss Belvedere liegt fußläufig vom Hotel entfernt und spielt eine wichtige Rolle in der Konzeption. Dem ersten Besitzer und Erbauer des eleganten Barockschlosses wird hier breiter Raum gewidmet: Prinz Eugen von Savoyen.

Der ÜBER-Blick

Das Hotel verfügt über 303 Zimmer, einen 2.200 Quadratmeter umfassenden Konferenzbereich, einen 700 Quadratmeter großen Ballsaal, Fitnessbereich, Restaurant, Eatery und eine Rooftop Bar im 16. Stockwerk. Das exklusive Luxus-Lifestyle Hotel ist in zwei Baukörpern angeordnet, die über Brücken miteinander verbunden sind und sich im Erdgeschoß in einer großzügigen Lobby zusammenfinden. Für das raffinierte äußere Erscheinungsbild zeichnet der italienische Star-Architekt Renzo Piano verantwortlich. Als besonderes Highlight des Hauses präsentiert sich die Rooftop Bar Aurora auf 60 Metern Höhe: Über den Dächern Wiens serviert Barchef Marcus Philipp außergewöhnliche Cocktail-Kreationen. Die Zimmer und Suiten bietet wie die Rooftop Bar aus Panoramafenstern sensationelle Ausblicke über Wien. In liebevollen Details wird immer wieder das Thema Prinz Eugen aber auch Wien aufgegriffen. Eine Philosophie der Andaz Hotels. Das lokale Kolorit soll sich für die Gäste im Hotel widerspiegeln. Ein urbaner Treffpunkt mit authentischen, flexitarischen Speisen, Sandwiches, Salaten und Grillgerichten ist das Cyclist.

 

Kulinarische Träume

Im Lobby Level gelegen, präsentiert Eugen21 ein modernes österreichisches Wirtshaus mit klassischer und moderner Küche, inspiriert von Prinz Eugens Reisen. Eine Mischung aus saisonalen Gerichten und urbaner Wiener Küche aus Tradition und Moderne. Eine kulinarischer Höhepunkt ist der Schweinsbraten. Küchenchef Richard Leitner ist verantwortlich für das gute Stück, wie man ihn heute im Eugen21 findet. Bauch und Schopf vom BOA-Farm-Schwein werden mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Senf gewürzt und 24 Stunden lang mariniert. Ganz bewusst wird das Fleisch nur zurückhaltend gewürzt, um seine außergewöhnliche Qualität zur Geltung zu bringen.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Andaz Vienna Am Belvedere
Bewertungskategorie

Stadthotels

Kategorie

5 Sterne

Zimmer

303

Flughafen

Wien , 15 km

Interessen

City-Feeling, kostenloses Wi-Fi, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Konferenz/Seminar/Meeting, haustierfreundlich

Kontakt

Andaz Vienna Am Belvedere,
Arsenalstrasse 10, - 1100 Wien
Tel.: +43 1 205 774 412 34

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram