Close

Email

facebook
Drucken
Seite mailen

Willkommen im Bilderbuchurlaub: Herrliche Natur, idyllische Chalets und eine einmalige Lage auf mehr als 1.000 Metern Höhe warten auf Sie im Priesteregg Premium Eco Resort

Nachhaltigkeit und Achtsamkeit der Umwelt sind hier kein Gegensatz. Abwasser-Wärme Rückgewinnung, Luftwärmepumpen, Wasserwärmepumpen, Luftwärme Absorber, Eisspeicher, Geo-Thermie, Photovoltaik, Biogas Kraft/Wärme Koppelung und ein Biomasse Heizwerk – alles greift Hand in Hand im PRIESTEREGG Premium Eco Resort. Das ist ein Aspekt des auf einem Hochplateau von 1.100 Meter gelegene Bergdorf im Salzburger Pinzgau. Alle Chalets, die nahezu CO2 neutral errichtet wurden, sind mit ihrer Umgebung direkt verbunden zu sein. Zum Bau wurden fast ausschließlich natürliche, ökologische Materialien, verwendet. In den Innenräumen wird darauf geachtet, alles weitgehend naturbelassen und ursprünglich zu gestalten.

Idylle in der Natur

Die Chalets im PRIESTEREGG Premium Eco Resort sind ein besonderer Ort für Bergfreunde. Sie liegen idyllisch auf einem Hochplateau direkt vor den Leoganger Steinbergen. Die Chalets bieten alle Annehmlichkeiten, die man sich vorstellen kann. Der weitreichende Blick von Balkon und Terrasse auf die Leoganger Steinberge und das Tal ist dabei atemberaubend. Das „Luis-Trenker-Chalet“ knüpft an die Legende des Bergsteigers und Filmemachers an und wurde exklusiv von der Lifestyle-Marke „Luis Trenker“ ausgestattet. Noch ein bisschen eindrucksvoller geht es im Bogner-Chalet. Hier wurde ein bestehendes Premium-Chalets in der ersten Reihe des Bergdorfs umgebaut und um einen weiteren weitläufigen Wohnbereich erweitert. Die “„Villa Etaner“ ist eine exklusive Wohneinheit und bietet auf 250 Quadratmetern Platz für bis zu vier Erwachsene im Haupthaus. Im dazugehörigen Cottage können bis zu vier Kinder untergebracht werden, Gäste können den Raum jedoch auch für private Wellnessanwendungen nutzen. Die “Wilderer Villa” wiederum verfügt über ein eigenes Waldbad. Auf 100 Quadratmetern fanden Massivhölzer wie Zirbe und Lärche Verwendung, auf der Dachterrasse befindet sich ein Panorama Hot-Tub, der ebenfalls ökologisch betrieben wird. Das “Priesteregg Bad” mit Holzterrasse erstreckt sich über 3.000 Quadratmeter und wurde unterhalb der Chalets in den Hang hinein gebaut. Das bepflanzte Flachdach fügt sich dabei in die Natur ein.

Nur Natur pur

Nur beste Lebensmittel kommen zum Einsatz: Aus der eigenen Produktion oder von umliegenden Bauernhöfen sowie kleinen regionalen Manufakturen. Das knusprige Brot kommt aus dem Steinofen und der herzhaften Speck aus der  Räucherkammer. Milch und Butter stammen von den glücklichen Kühen der Pinzgauer Bauern. Den köstlichen Bienenhonig liefert der Hofladen der Familie Höttl. Wer noch mehr an regionalen Produkten genießen möchte, verbringt einen Abend in „Huwi’s Alm und Garten“ beim typischen Hut-Essen.

 Fotos: Günther Standl

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
PRIESTEREGG Premium Eco Resort
Bewertung

2. Platz - Chalet

Kategorie

Preis

225 - 800 EUR

Zimmer

19

Flughafen

Salzburg , 72 km

Interessen

Wintersport, Radsport, Wandern/Bergsteigen, Wellness/Spa, Beauty, Familie, Ruhe, à-la-carte-Re­s­tau­rant, in den Bergen, Massage, Golf, Tennis

Kontakt

PRIESTEREGG Premium Eco Resort,
Sonnberg 22, - 5771 Leogang
Tel.: +43 6583 82 550
Fax.: +43 6583 8255 4

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram